*
intro_2009
das_portal

 DAS INFORMATIONSPORTAL FÜR ABU DHABI & DIE VAE

buttons_rechts
suche-2009
  
2_br


Menu
TrafficFeed
Swarovski

Swarovski - The Magic of Crystal

twu
Blackberrys bald verboten?
02.08.2010 11:03 (823 x gelesen)

Abu Dhabi und Dubai gelten als fortschrittliche und moderne Emirate, die sich besonders im Bereich des High-Techs einen Namen gemacht haben. Forschung und Entwicklung haben es den beiden muslimischen Ländern angetan und es werden Unmengen an Geldern in diese Bereiche investiert.

Allerdings scheint man auch im High-Tech-Land ein Problem mit der High-Tech zu haben: Das momentan so heikle Thema heißt „Blackberry“. Die Vereinigten Arabischen Emirate wollen das Versenden und Empfangen von E-Mails per Blackberry stoppen lassen. Diese Einschränkung des Datenaustausches soll es schon ab Oktober geben.


 



Kein Surfen mehr, keine E-Mails mehr, kein Messengen mehr - für unzählige Emiratis und Touristen das Fiasko schlechthin! Denn in den Vereinigten Arabischen Emiraten „blackberryt“ es an allen Ecken und Enden. Fast scheint es so, als kämen die Emiratis mit dem kleinen Alleskönner schon zur Welt!

Das Verbot wird damit begründet, dass das Versenden und Empfangen von Blackberry-Daten ein Problem der „Nationalen Sicherheit“ sei. Der Server zur Datenübermittlung befindet sich im Ausland und stelle so ein Sicherheitsrisiko für die Emirate dar.

Nun soll der kleine Alleskönner Blackberry in ein schlichtes Handy umfunktioniert werden.
Einzige „Hoffung“ der Blackberry-Nutzer ist nun die Möglichkeit, dass es eventuell doch noch zu einer Einigung zwischen der Behörde und dem Blackberry-Hersteller kommen könnte.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.


Ansprechpartner:
City-Top's Verlag GmbH
Frau Mona Isabell Lederer
Zuständigkeitsbereich: Presse
Mandrystr. 4
74074 Heilbronn, Germany
E-Mail: m.lederer@valcoma.de
Telefon: +49 (7131) 64904-40
Fax: +49 (7131) 64904-13

City-Top’s Verlag GmbH ist ein Fachverlag für Informationsdienste. Die Verlag GmbH präsentiert Informationen über Firmen oder Unternehmen und berichtet über aktuelle Geschehnisse im Netz oder in Form von Printmedien.

Das Berichtsspektrum der Redakteure ist breit gefächert. Durch die etlichen Presseverteiler der Verlag GmbH erreichen die Pressetexte Tausende von Leser. Fundierte Recherche und das Zusammenspiel von interessanten Texten und gutem Bildmaterial lassen die Resonanzen auf die Pressetexte und die Printmedien der Verlag GmbH sehr positiv ausfallen.

Zusammen mit unserem Partner, der Worldsoft Internet Agency, bieten wir CMS-Entwicklungen an. Content-Management-Systeme (kurz CMS) sind Anwendungsprogramme zur Erstellung von Internetseiten.
Das tolle und innovative an CMS: Individuelle und aussagekräftige Homepages sind ohne Programmier-Kenntnisse und ohne HTML-Wissen möglich. Informieren Sie sich über die erstklassigen Möglichkeiten unter www.city-tops.de

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unseren Artikeln und bedanken uns über Ihren Veröffentlichungshinweis. Für weitere Informationen in Sachen Text und Bild stehen wir Ihnen sehr gerne zur Verfügung.


Zurück Druckoptimierte Version Diesen Artikel weiterempfehlen... Druckoptimierte Version
Die hier veröffentlichten Artikel und Kommentare stehen uneingeschränkt im alleinigen Verantwortungsbereich des jeweiligen Autors.
newsletter_2009

Sie möchten über alle Neuigkeiten aus dem Boomland Abu Dhabi präzise auf die Schnelle und automatisch informiert werden?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!


Platzhalter_1_1


RSS-Feed

MAP_grau

?My Advertising Pays, It Pays To Be On M.A.P!

Social -Pott

Facebook Digg Del.icio.us Technorati StumbleUpon Mr. Wong Oneview Linkarena Seekxl Folkd Reddit Jumptags Webnews Ma.Gnolia Icio Favoriten BoniTrust Simpy Slashdot Furl Blinklist Blogmarks Diigo Newsvine Kledy.de Bookmarks.cc Newsider Yigg Spurl Netvouz Social Bookmarking Tool Bookmarks.at Newskick Shop-Bookmarks Seoigg Linksilo Readster Power Oldie Google Yahoo

Google_Suche
 
 
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail