*
intro_2009
das_portal

 DAS INFORMATIONSPORTAL FÜR ABU DHABI & DIE VAE

buttons_rechts
suche-2009
  
2_br


Menu
RSS-Feed

Leben ----- Arbeiten ----- Reisen       

Auswandern

Noch vor wenigen Jahren strömten unzählige Menschen nach Dubai und Abu Dhabi auf der Suche nach Arbeit, Geld und Erfolg. Das Land, in dem förmlich Milch und Honig fließt, lockte. 

Diese goldenen Zeiten haben sich jedoch drastisch geändert: Durch die Auswirkungen der Weltwirtschaftskrise sieht man derzeit den arabischen Arbeitsmarkt längst nicht mehr so euphorisch, wie in den vergangenen Jahren. Die Vereinigten Arabischen Emirate sind nicht mehr das eins so hochgelobte Land, in dem Jobs auf den Bäumen wachsen und Geld spielerisch leicht zu verdienen ist.
 



Deshalb gilt: Informieren Sie sich vor Ihrem Entschluss auszuwandern unbedingt ausführlich. Statten Sie der Region, in welcher Sie arbeiten und leben wollen, einen längeren Besuch ab und machen Sie sich mit eigenen Augen ein Bild über die aktuelle Situation vor Ort: Wie sieht der derzeitige Arbeitsmarkt aus?

Wie sind die Zukunftsprognosen Ihres Arbeitgebers? Wird auf den Baustellen aktiv gearbeitet oder stehen die Maschinen still? Wie stellt sich die wirtschaftliche Situation des Landes dar?

Was beachtet werden muss, wenn man sich auf das Abenteuer „Auswandern nach Abu Dhabi“ einlässt, verraten wir Ihnen hier. Folgende Tipps und Kontaktadressen sollen Ihnen einige nötige Informationen vermitteln, die Ihnen den Start in die fremde Welt hoffentlich erleichtern!
 
>
Einreise und Visa

Für die Staatsbürger der folgenden Länder wird direkt bei der Einreise in die VAE ein Visum ausgestellt: Andorra, Australien, Belgien, Brunei, Dänemark, Deutschland, Finnland, Frankreich, Griechenland, Groß- britannien, Hongkong, Island, Irland, Italien, Japan, Kanada, Lichtenstein, Luxemburg, Malaysia, Monaco, Niederlande, Norwegen, Neuseeland, Österreich, Portugal, San Marino, Spanien, Schweden, Schweiz, Singapur, Südkorea, USA.

Die Ausstellung des Visa erfolgt sogleich am Einreiseflughafen und ist für 60 Tage gültig! Eine vorherige Anmeldung eines Visums ist für diese Staatsbürger nicht mehr von Nöten.
 

WICHTIG: Bei Einreise muss Ihr Reisepass bei der Ankunft in einem Emirat für MINDESTENS 6 Monate gültig sein! Zudem darf sich kein Einreisevermerk des Staates Israels in Ihrem Reisepass befinden! Das Visum wird Ihnen sonst verwehrt.

 

newsletter_2009

Sie möchten über alle Neuigkeiten aus dem Boomland Abu Dhabi präzise auf die Schnelle und automatisch informiert werden?

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter!


weather-home
Platzhalter_2



Social -Pott

Facebook Digg Del.icio.us Technorati StumbleUpon Mr. Wong Oneview Linkarena Seekxl Folkd Reddit Jumptags Webnews Ma.Gnolia Icio Favoriten BoniTrust Simpy Slashdot Furl Blinklist Blogmarks Diigo Newsvine Kledy.de Bookmarks.cc Newsider Yigg Spurl Netvouz Social Bookmarking Tool Bookmarks.at Newskick Shop-Bookmarks Seoigg Linksilo Readster Power Oldie Google Yahoo

Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail